Herzlich Willkommen in der Zukunft!

Der eine oder andere wird sich jetzt vielleicht fragen: Was meint er denn damit?

Naja ganz einfach: Wir haben das Jahr 2020. Als ich klein Kind war, gab es Filme die in der Zukunft gespielt haben. Und am Anfang dieser Filme hat man dann immer irgendeinen Ort gesehen, meistens irgendwo in Amerika, und da drunter die Zeit Angabe: Ort, 2020. Oder 2017. Oder irgendwas in der Zukunft halt.

Fans von Zurück in die Zukunft wissen, dass Doc Brown damals noch 2015 reiste. Und das ist ja schon die Vergangenheit. ..

Aber worauf will ich hinaus? Ich möchte jetzt auch langsam mal in der Zukunft angekommen. Und Anfang diesen Jahres habe ich mich mit meiner Terminierung beschäftigt. D.h.: wie kommt jemand bei mir zu einem Termin?

Die Vergangenheit(Vorgestern):

Bisher läuft das zum Beispiel folgendermaßen:

Das Telefon klingelt, jemand meldet sich, und sagt: „Ich brauche einen Termin.

as ist der beste Fall denn dann kann ich direkt darauf antworten. Also meinen Kalender öffnen und gleich einen Termin vereinbaren.

Leider funktioniert es so nicht immer. Es gibt Beratungsgespräche, da kann ich gerade nicht ans Telefon gehen.

Hochmodern wie ich bin habe ich natürlich einen Anrufbeantworter, der für mich den Anruf entgegen nimmt. Auch hier teilt der Anrufer mit, dass er oder sie einen Termin vereinbaren will.

Der Unterschied ist: ich kann jetzt nicht direkt antworten. Also rufe ich irgendwann zurück. Im besten Fall erreiche ich den jenigen, manchmal aber auch nicht. Jetzt geht das Pingpong Spiel los. Also entweder spreche ich ihm jetzt auf den Anrufbeantworter, oder ich probiere später, oder er ruft wieder zurück.

Die Vergangenheit(gestern):


Bei der WhatsApp-Variante ist es ähnlich, aber nicht ganz so kompliziert. Beispiel: Jemand möchte wieder einen Termin haben und schreibt mir eine Nachricht. es ist allerdings gerade 23:48 Uhr. Zu dem Zeitpunkt ist mein Handy aus, meistens schlafe ich da.

Also sehe ich am nächsten Morgen, wenn ich aufstehe (das ist meistens so gegen 6:00 Uhr), dass mir jemand geschrieben hat und antworte dann natürlich.

Meistens ist es dann so, dass ich zwei Termine anbiete. Mir ist aber bewusst, dass derjenige unter Umständen nicht sofort antwortet. das heißt, in dem Fall blocke ich zwei Termine in meinem Kalender. Und nun warte ich, dass der Kunde oder Interessent sich zurück meldet.

Das hat in der Vergangenheit auch schon mal dazu geführt dass ich für einen Kunden zwei Termine im Kalender stehen hatte. Ich bin einfach durcheinander gekommen.

Die Zukunft(heute):


Um das Ganze zu vereinfachen, haben Sie jetzt die Möglichkeit hier auf meiner Internetseite direkt online einen Termin zu buchen. Ich hab die ganze Zeit gesucht bis ich ein Tool gefunden habe, was ich gut und praktikabel fand. Sie finden jetzt hier auf der Seite unter „Terminvereinbarung online“ meinen Kalender. Dort haben Sie die Möglichkeit,direkt einen Termin zu buchen.

Dieses Experiment habe ich erst mal für ein Jahr angelegt, also für 2020.

Ich werde im Laufe des Jahres Terminarten gegebenenfalls hinzu nehmen oder aber auch Andere wegnehmen. Es macht einfach keinen Sinn wenn Sie fünzig verschiedene Terminarten auf der Seite haben und erst mal gucken müssen, welchen Termin Sie jetzt benötigen.

Darüber hinaus werden sie in meinen E-Mails direkte Links zu einer Termin Seite finden. Gerade die Kunden für die jetzt zum Beispiel dieses Jahr ein Rex Check ansteht, besteht dann am Ende der E-Mail gleich die Möglichkeit, den Termin zu buchen. Das erspart Ihnen dann auch Zeit und Sie können sich um die Termin Buchung dann kümmern, wenn sie gerade auch einen Kopf dafür haben.
In dem Video zeige ich Ihnen noch mal kurz wie sie die Terminvereinbarung bedienen. Es ist allerdings intuitiv und sehr einfach. Ich würde mich freuen, wenn Sie dieses Tool rege nutzen und darüber hinaus fände ich es toll, wenn Sie mir ein Feedback dazu geben.

Bitte nicht nur was ist toll sondern gegebenenfalls auch was funktioniert nicht was müsste verbessert werden, wenn welche TerminArten fehlen?

Ich freue mich mit ihnen auf spannende zwanziger Jahre und wünsche Ihnen jetzt noch einen wunderschönen Tag.

Herzlichst Ihr Florian Rex

Mein Name ist Florian Rex und ich bin Versicherungsmakler aus Wolfsburg. Ich bin seit 2005 in der Versicherungsbranche tätig und seit 2009 als Versicherungsmakler im Interesse meiner Kunden unterwegs.

Mit dem Blog möchte ich Ihnen und Euch über interessante Dinge, Schäden, Infos zu Produkten und anderes aus meinem Büro berichten. Mit meinem RexCheck helfe ich meinen Kunden, im Bereich Ihrer Absicherung immer up2date und niemals unter- oder überversichert zu sein.


Folgen Sie mir auch auf Facebook!

Abonieren Sie auch meinen youtube Kanal, damit Sie auf dem Laufenden bleiben!

Versicherungsmakler Wolfsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.